Download Bud Spencer CollectionTorrent

login Login create account Create account Separator English  Francais  Espanol  Italiano  Deutsch
Torrent > Movies > Comedy > Bud Spencer Collection


Bud Spencer Collection


Information about Bud Spencer Collection

- Download torrent

Seeds 2
Peers 1
Size 20.6 GB
Date Thursday, 20 March 2008 at 16:23:12
Comments 0
Category Movies Comedy
Hash e27a000d5efa21b3550cdf528f18ce51b0a0229d
Reported Verified (0) - Fake (0) - Password (0) - Virus (0)
Uploader Anonymous

Description

.Titel..............: Bud.Spencer.u.Terence.Hill.Collection.30.Movies.TVRip.(DVDRiP).German.XviD
Erscheinungsdatum.......: 1971-1994
Genre..............: Action-Komoedie
Videoformat........: Xvid-DivX
Audioformat........: mp3
Sprache............: German
Laufzeit...........: ca. 2614 min .
Erscheinungsdatum..: 1971-1994
Releasedatum.......: 24.02.2006
FSK................: 6-12 J.
Größe..............: 20,6 GB



Film 1. 464x256 2 asse trumpfen auf
Film 2. 384x288 2 baerenstarke typen
Film 3. 576x240 2 himmelhunde auf dem weg zur hoelle
Film 4. 720x576 aladin
Film 5. 720x576 auch die engel essen bohnen
Film 6. 352x288 banana joe
Film 7. 720x576 bud der ganovenschreck
Film 8. 720x576 budy haut den lukas
Film 9. 720x576 budy in hong kong
Film 10.368x224 das krokodil und sein nilpferd
Film 11.720x576 der bomber
Film 12.720x576 der dicke in mexico
Film 13.720x576 der grosse mit dem ausserirdischen kleinen
Film 14.720x576 der supercop
Film 15.720x576 die miami cops
Film 16.720x576 die rechte und die linke hand des teufels
Film 17.720x576 die troublemaker
Film 18.720x576 freibeuter der meere
Film 19.720x576 hector der ritter ohne furcht und tadel
Film 20.720x576 plattfuss 1-3
Film 21.720x576 sie nannten ihn muecke
Film 22.720x576 vier faeuste für ein hallelulja
Film 23.384x288 vier faeuste gegen rio
Film 24.384x240 zwei ausser rand und band
Film 25.720x576 zwei haun auf den putz
Film 26.720x576 zwei missionare
Film 27.720x576 zwei sind nicht zu bremsen
Film 28.352x288 zwei wie pech und schwefel

Soundformat........................: mp3
Videobitrate.......................:
Film 1. 859 kbps
Film 2. 814 kbps
Film 3. 835 kbps
Film 4. 945 kbps
Film 5. 692 kbps
Film 6. 393 kbps
Film 7. 886 kbps
Film 8. 1038 kbps
Film 9. 757 kbps
Film 10. 900 kbps
Film 11. 885 kbps
Film 12. 1000 kbps
Film 12. 960 kbps
Film 13. 833 kbps
Film 14. 917 kbps
Film 15. 767 kbps
Film 16. 861 kbps
Film 17. 886 kbps
Film 18. 930 kbps
Film 19. 896 kbps
Film 20. 757 kbps
Film 21. 876 kbps
Film 22. 739 kbps
Film 23. 857 kbps
Film 24. 764 kbps
Film 25. 936 kbps
Film 26. 960 kbps
Film 27. 748 kbps
Film 28. 394 kbps

Audiobitrate.......................:
Film 1. 124 kbps 48000 Hz
Film 2. 124 kbps 48000 Hz
Film 3. 129 kbps 48000 Hz
Film 4. 128 kbps 44100 Hz
Film 5. 128 kbps 44100 Hz
Film 6. 160 kbps 44100 Hz
Film 7. 128 kbps 44100 Hz
Film 8. 128 kbps 44100 Hz
Film 9. 128 kbps 44100 Hz
Film 10. 122 kbps 48000 Hz
Film 11. 128 kbps 44100 Hz
Film 12. 128 kbps 44100 Hz
Film 12. 128 kbps 44100 Hz
Film 13. 128 kbps 44100 Hz
Film 14. 128 kbps 44100 Hz
Film 15. 128 kbps 44100 Hz
Film 16. 128 kbps 44100 Hz
Film 17. 128 kbps 44100 Hz
Film 18. 128 kbps 44100 Hz
Film 19. 128 kbps 44100 Hz
Film 20. 128kbps 44100 Hz
Film 21. 128 kbps 44100 Hz
Film 22. 128 kbps 44100 Hz
Film 23. 127 kbps 44100 Hz
Film 24. 129 kbps 48100 Hz
Film 25. 128 kbps 44000 Hz
Film 26. 128 kbps 44000 Hz
Film 27. 128 kbps 44100 Hz
Film 28. 160 kbpd 44100 Hz

Sprachen...........................: German
Spieldauer.........................: ca. 2614 min
FSK................................: 6-12 J.
Dateigroesse.......................: 20,6 GB

Link:
Coverlink:
Posterlink:


Beschreibung:

Filmtitel

Zwei Asse Trumpfen auf (1981)

Alan (Terence Hill) bekommt von seinem Onkel Brady eine alte Karte und ein
wenig Geld, um eine Schatzsuche zu finanzieren. Doch Alan wettet lieber auf der
Pferderennbahn. Prompt verliert er das ganze Geld und macht auch noch eine Menge
Schulden bei seinem Buchmacher. Von einer Meute von Schlaegern gehetzt,
fluechtet er sich auf ein kleines Schiff am Hafen. Just dieses Schiff gehoert
Charlie (Bud Spencer). Der beginnt gerade eine Werbefahrt fuer die Firma Puffin
quer ueber die Weltmeere. Auf hoher See manipuliert der blinder Passagier Alan
die Instrumente, sodass die beiden Richtung Schatzinsel fahren. Als Charlie den
Schwindel bemerkt, ist es allerdings zu spaet. Die Insel ist bereits in
Sichtweite. Waehrend einer kurzen Auseinandersetzung, gehen die beiden ueber
Bord und Charlies Schiff treibt fuehrerlos davon. Schwimmend erreichen sie die
Schatzinsel, wo sie alsbald auf Eingeborenen treffen. Alan und Charlie
verteidigen die Inselbewohnner gegen eine Gruppe von Piraten, die von Zeit zu
Zeit das Dorf ueberfallen, zaehmen einen wilden japanischen Soldaten, der das
Kriegsende verschlafen hat und spueren letztendlich den besagten Schatz auf.
Bei diesem handelt es sich um Geld aus Navy-Bestaenden, das seinerzeit auf der
Insel versteckt wurde. Am Ende der Geschichte, tauchen die Piraten erneut auf,
unterstuezt von der Buchmacherbande, die den alten Brady ausgequetscht hat.
Einige lose Zaehne und blaue Augen spaeter, trifft die per Funk gerufene Marine
ein....

Zwei Baerenstarke Typen (1983)

Der smarte Roscoe und der kraeftige Doug klauen gemeinsam einen Lastwagen. Dank
Roscoes Bauchrednerkuensten entkommen sie mehrere Male der Polizei. Als sie mit
dem Flugzeug nach Miama tuermen wollen, geben sie sich als die verspaeteten
Passagiere Steinberg und Mason aus. Das hat seine Folgen, denn Steinberg und
Mason waren CIA-Agenten, und wohl oder uebel muessen Roscoe und Doug nun deren
Aufgaben uebernehmen. Ausgestattet mit allerlei technischem Schnickschnack
machen sie sich auf die Suche nach dem Oberboesewicht K1, der nichts Geringeres
als die Zerstoerung der Welt im Sinn hat.

Zwei Himmelhunde auf dem weg zur Hoelle (1972)

Die Bruchpiloten Salud (Bud Spencer) und Plata (Terence Hill) fliegen fuer
Saluds Bruder zwecks Auszahlung von Versicherungsschutz Flugzeuge zu Schrott,
bis sie dabei eines Tages ungewollt ueber einem suedamerikanischen
Dschungelgebiet abstuerzen. Dort stossen sie auf den Diamantenschuerfer Ears,
der durch Verdraengung jeglicher Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt eine
unangefochtene Monopolstellung geniesst. Es scheint keine Veraenderung dieser
Lage in Sicht zu sein, bis Salud und Plata ihre Faeuste sprechen lassen...

Aladin (1986)

Der junge Al Dean ist nicht gerade der beliebteste Junge, als er in einem
Troedelladen zufaellig eine alte Lampe findet, der sogleich ein massiger Geist
(Bud Spencer) entsteigt, der zwar etwas unmodern wirkt, aber ansonsten brav die
Wuensche seines Herrn erfuellt. Der benutzt den Geist erst mal zu seinem
persoenlichen Bedarf, doch schon bald ist die Jagd auf die Lampe eroeffnet...

Auch die Engel Essen Bohnen (1973)

Der Dicke' (Bud Spencer) verdient sein Unterhalt mit Catchen, denn das faellt
ihm nicht schwer und es reicht zum Leben. Doch darin ist er zu gut. Seine
zahlreichen Siege ziehen die Aufmerksamkeit der Mafia auf sich. Sie fordern ihn
auf, seine Siege einzustellen und selbst zu Boden zugehen, denn in diesem Ort
entscheidet die Mafia, wer gewinnt oder verliert. Falls er dem nicht nachgeht,
wird er einen Unfall haben. Buddy laesst sich darauf nicht ein und gewinnt sein
naechstes Match, muss aber schnell aus der Arena fliehen. Dabei ist ihn sein
zukuenftiger Freund, der Schmale behilflich.
Gemeinsam ueberlegen sie, wie man den Drahtziehern aus dem Hintergrund die
geeignete Antwort verpassen koennte. Da besinnt sich Buddy der Urgewalt seiner
Faeuste und dass man sie ausserhalb der Arena auch nutzen kann. Gemeinsam
lernen sie der Mafia das fuerchten...........

Bannana Joe (1981)

Joe (Bud Spencer), bisher unbeleckt von der Zivilisation geraet in Konflikt mit
einem Handlanger der Mafia. Sie wollen aus dem schoenen unbefleckten Stueck
Erde, was sein zu Hause ist, einen Kulturpark errichten. Er wirft den
Handlanger von der Insel und handelt sich damit viel Aerger ein, denn als er
wie immer an dem Steg des Marktes anlegt, um seine Bananen zu verkaufen, wird
er nach seiner Lizenz gefragt. Verzweifelt kaempft der bullige, aber des Lesens
unkundige Joe um seine Bananen-Lizenz, die vom Mafia Boss gefordert wird. So
manche List seiner Widersacher muss er mit der Faust beantworten. Doch als ihm
die Lizenz immer wieder verweigert wird, rastet er

Bud der Ganovenschreck (1982)

Alan Parker (Bud Spencer) soll einen Dieb ausfindig machen und bei der Polizei
abgeben, was er auch schmellstens erledigt, doch der kleine Gauner (Thomas
Milian) schafft es, aus dem Polizeirevier wieder zu fliehen. Alles, was
Sergeant Alan Parker will, ist gemuetlich mit seiner Familie campen zu fahren
aber daraus soll nichts werden, denn er wird von seinem Chef aufgesucht und
gebeten, sich nochmal den Fall anzunehmen und den kleinen Gauner wieder hinter
Schloss & Riegel zu bringen. Also macht er sich auf, den Dieb zu suchen. Der
amuesiert sich mit einer reichen Frau. Als ihr Mann nach Hause kommt, versteckt
er sich in einem Nebenzimmer und wird Zeuge eines Mafia-Mordes. Mit viel Glueck
schafft er es, aus dem Zimmer zu kommen. Es dauert nicht lange, bis Alan Parker
den kleinen Gauner wieder zu fassen bekommt, doch nicht nur er will ihn haben
sondern auch die Mafia, also entschliesst sich Parker den Gauner ersteinmal mit
zum Campen zu nehmen und der Sache dann auf den Grund zu gehen. Doch die Mafia
ist nicht weit und versucht Parkers Familie zu entfuehren........

Budy Haut den Lukas (1980)

In ihrem zweiten Abenteuer sind der bullige Sheriff (Bud Spencer) und sein
kleiner ausserirdischer Freund H-7-25 (Cary Guffey) in eine andere Stadt
umgezogen. Allerdings versuchen Aliens auch hier die Macht ueber die Stadt zu
uebernehmen und sind somit auch an Buddys kleinem Freund und seiner
Photonenpistole interessiert, wogegen Buddy natuerlich zwei schlagkraeftige
Argumente hat.

Budy in Hong Kong (1975)

Der neapolitanische Kommissar Rizzo holt wieder zum Schlag gegen den
internationalen Rauschgiftschmuggel aus. Diesmal fuehrt ihn die Jagd nach den
Drahtziehern des Verbrechens nach Asien, wo Buddy fuer grossen Wirbel unter den
Angehoerigen des Schmugglerrings sorgt. Und ob Thai-Boxer, Kung-Fu-Experten,
Samurai-Schwertkaempfer oder Sumo-Ringer - diese geballte italienische Power
ist auch in Fernost einfach unschlagbar. Bevor es wieder nach Hause geht,
raeumt Buddy erstmal richtig auf und verteilt einige unvergessliche Andenken.
Ein echter Action-Volltreffer!

Das Krokodil und sein Nilpferd (1979)

Irgendwo im fernen Afrika fuehren die Brueder Tom (Bud Spencer) und Slim
(Terence Hill), genannt Krokodil und Nilpferd, ein beschauliches Leben, teils
als Fremdenfuehrer, die den Besuchern ein nicht mehr vorhandenes Afrika
vorgaukeln, teils als kleine Betrueger.
Als ein maechtiger Tierhaendler die Gegend von exportfaehigen Tieren saeubert,
um sie zu verkaufen, mischen die beiden sich mit schlagkraeftigen Argumenten
ein.

Der Bomber (1982)

Nachdem der Bomber (Bud Spencer) von seinem alten Schiff geworfen wird, laeuft
er am Hafen lang und wird von einem sich versteckenden Mann angehalten, der ihn
bittet, ihm zu helfen, denn er wurde von ein paar finsteren Gestalten
heimgesucht. Gesagt getan, er laesst seine Faeuste schwingen und hilft dem
Kleinen. Dies sollte nicht die letzte Begegnung mit ihm sein, denn als der
Bomber in einen alten Boxerlager ein Freund besucht, um wieder ein Job auf
einem Schiff zu bekommen, trifft er ihn wieder, worauf ihn dieser dann mit in
sein Trainingslager nimmt, wo er versucht einige Leute zu Boxern zu machen. Der
kleine will den Bomber ueberreden, selber zu boxen, aber er lehnt ab, doch er
laesst sich uebereden wenigstens zu helfen und sucht nach einem Talent, was
nicht lange dauert. Der laesst sich aber nach einigen gewonnenen Kaempfen von
der Mafia bestechen und wird ein Geldeintreiber. Bomber macht daraufhin
ordentlich Schulden in dem Lokal der Mafia und kurze Zeit spaeter kommt der
Junge Boxer um das Geld einzutreiben...

Der Dicke in Mexiko (1972)

Der gutmuetige Fettwanst Coburn geraet auf der Flucht vor dem Revolverhelden
Sonny an den kleinen Chip, der gerade eine Ranch geerbt hat. Da der Dicke dem
sterbenden Onkel des Jungen verspricht, auf den Kleinen aufzupassen und
wohlbehalten auf der Ranch in der Naehe des Outlaw-Nestes Westland abzuliefern,
muss er sich fortan allerlei Banditen und der Schergen des verbrecherischen
Sheriffs und Pastors von Westland erwaehren. Mit List und Tuecke versucht
dieser, der Ranch habhaft zu werden. Doch er hat die Rechnung ohne Coburns
schlagkraeftige Argumente und die Bleispritzen Sonny’s gemacht..

Grosse mit seinem ausserirdischen Kleinen, Der (1979)

Der bullige Sheriff (Bud Spencer) einer amerikanischen Kleinstadt findet eines
Nachts einen kleinen Jungen namens H-7-25, der von zu Hause ausgebuext ist,
naemlich von seinem Raumschiff. Er ist im Besitz einer Photonenpistole, mit der
er jede Menge Chaos anrichtet. Gleichzeitig ist eine Militaerstaffel hinter dem
Jungen und der Waffe her, wogegen Buddy natuerlich schlagkraeftige Argumente
hat...

Der Supercop (1980)

Er scheint immun gegen Hinrichtungen zu sein - drei Versuche scheiterten
bereits. Er kann Revolverkugeln mit den Zaehnen auffangen, was ihm als Polizist
sehr nuetzlich ist. Er kann Lastwagen steuern ohne drinzusitzen, Billardkugeln
ohne Queue manoevrieren, beim Wuerfeln zwei 'Siebener' werfen. Kurz: ein
Supercop, dieser Dave Speed, wenn die Farbe rot nicht waere. Sobald naemlich
ein roter Farbtupfer in sein Sichtfeld geraet, quittieren die wundersamen
Kraefte, ueber die er seit einem Atomzwischenfall verfuegt, ihre Dienste...

Die Miamicops (1985)

Vor sieben Jahren verhafteten die Polizisten Steve Forrest (Bud Spencer) und
Doug Bennet (Terence Hill) den Bankraeuber Garret. Er hatte zusammen mit zwei
Spiessgesellen, Durant und Phillips, die National Bank um 20 Millionen
erleichtert. Da Garret seine Partner nicht verraten hat, bieb dieser Fall einer
der wenigen ungeloesten in der Karriere des Polizistenduos. Als Garret entlassen
und in Miami ermordet aufgefunden wird, wird der Fall neu aufgerollt und Doug
darauf angesetzt. Es gelingt ihm Steve, der nun als Fluglehrer arbeitet, als
Partner zu gewinnen. In der Uniform von normalen Streifenpolizisten nehmen sie
die Spur auf. Waehrend ihren Ermittlungen vereiteln sie so manches Verbrechen
und bekommen Hilfe von Charro dem Indianer und Irene der Informantin. Es
gelingt Doug und Steve schliesslich den Partner Garrets, Durant, der nun unter
dem Namen Delmann lebt auszuforschen. Delmann baute sich mit den 20 Millionen
ein Wirtschaftstimperium auf und gilt als einer der maechtigsten Maenner
Miamis. Da den beiden stichhaltige Beweise fehlen um Delmann zu ueberfuehren,
platzen sie mitten in Delmanns Cocktailparty und stellen ihn zur Rede.
Natuerlich laesst dieser seine Beziehungen zum Polizeichef spielen, sodass Doug
und Steve anstatt eines Haftbefehles eine Suspendierung erhalten.........

Die Rechte und die linke Hand des Teufels (1971)

Niemand ist schneller mit dem Colt als der muede Joe (Terence Hill), genannt
'die rechte Hand des Teufels'. Nur sein Bruder 'der Kleine' (Bud Spencer), den
man 'die linke Hand des Teufels' nennt, schiesst genauso gut. Der Kleine, der
sich eigentlich als Viehdieb durchschlaegt, kam durch Zufall an einen
Sheriffstern. Nun arbeitet er als Ordnungshueter in einem kleinen Staedchen.
Gerade dorthin verschlaegt es auch den mueden Joe. In derselben Gegend siedelt
auch eine Gruppe Mormonen, die hier ihr Vieh zuechten wollen. Doch das stoert
den 'Major', der das Gebiet der Mormonen fuer seine Pferde beansprucht.
Natuerlich versucht er die Siedler mit allen Mitteln aus dem Tal zu verjagen.
Und hier kommen 'die rechte und die linke Hand des Teufels' ins Spiel. Nach
anfaenglichen Differenzen, gehen sie gemeinsam gegen den Major und seine Bande
vor. Jeder aus anderen Motiven: der muede Joe, weil es ihm zwei Schoenheiten
aus der Mormonengemeinde angetan haben und der Kleine, weil er eine
Moeglichkeit sieht, an die Pferde des Majors heran-zukommen. Bei jeder
Gelegenheit mischen sie die Boesewichte auf. Das grosse Finale spielt im Tal
der Siedler. Dort erwarten Joe, der Kleine und zwei ihrer Spiessgesellen den
Major mit seiner Bande, zu denen sich auch Mescal mit seinen Banditen gesellt
hat............

Die Troublemaker (1994)

Weihnachten steht vor der Tuer. Travis (Terence Hill) erhaelt einen Brief von
seiner Mutter. Sie wuenscht sich, das Fest gemeinsam mit ihm und seinem Bruder
Moses (Bud Spencer) zu verbringen. Travis weiss, dass sein Bruder nicht mehr
mit seiner Mutter gesprochen hat, seitdem sie ihn wegen Pferdediebstahls
angezeigt hat. Deshalb greift er auf eine List zurueck. Moses arbeitet als
Kopfgeldjaeger, um seine Frau und seine zehn Kinder ernaehren zu kaennen. Also
rettet Travis den Ganoven Sam Stone vor dem Galgen, woraufhin ein Kopfgeld von
4000$ auf Stone ausgesetzt wird. Weil er das Geld braucht, willigt Moses
schliesslich ein, Sam Stone gemeinsam mit Travis zu schnappen. Als sie Stone
bei einem Bankraub stellen wollen, werden zu Unrecht ins Gefaengnis gesteckt.
Mit viel Glueck entkommen sie dem Galgen und jagen als Gesetzlose hinter Stone
her, um neben dem Kopfgeld auch ihre Ehre wieder zu erlangen. In der
Zwischenzeit macht sich Moses Familie auf den Weg zu Grossmutter. Durch
unglaeckliche Zufaelle, teils durch Travis, teils durch des Schicksals Hand
bedingt, entkommt Stone und erfaehrt vom Schatz, den Moses und Travis Vater
einst gefunden hat. Voller Sorge gallopieren die Brueder zu ihrem Elternhaus.
Dort hat ihre Mutter Sam Stone aber schon voellig unter Kontrolle. Einem
friedlichen Weihnachtsfest staende nichts mehr im Wege, waere da nicht noch der
Sheriff, der Travis und Moses aufgespuert hat......

Freibeuter der Meere (1971)

Es herrschen schwere Zeiten. Spanien fuehrt Krieg gegen England und Piraten
machen die Meere unsicher.Die Kapitaene Skull (Bud Spencer) und Blacky (Terence
Hill) tun sich mit zwei weiteren Korsaren zusammen, um eine gigantische
Goldlieferung der Spanier abzufangen. Bei einer Lagebesprechung fuehrt einer
der verbuendeten Kapitaene zwei spanische Damen, die er bei einem Beutezug
gefangennahm, zur Versteigerung. Auf Anraten seines neuen Mannschftsmitgliedes
Don Pedro, ersteigert Blacky die Senioritas. Denn, was kein anderer wusste,
handelt es sich um Donna Isabella, die Gemahlin des spanischen Vizekoenigs und
deren Zofe. Kurze Zeit spaeter erfahren auch Blackys Partner von der Identitaet
der Damen und fordern ihn auf sie zurueckzugeben. Natuuelich laesst Blacky nicht
mit sich handeln und segelt mit seinem Schiff der 'Fury' auf und davon.
Nachdem er die Damen fuer 50.000 Dublonen an den Vizekoenig ausgeliefert hat,
wendet sich der schwarze Korsar nun wieder dem spanischen Gold-transport zu.
doch nicht nur er, sondern auch Skull und seine Verbuendeten schmieden einen
Plan. Sie bringen die 'Fury' in ihre Gewalt und setzen Blacky und seine
Mannschaft gefangen. Blackys Fregatte soll beim Angriff auf den Goldtransport
als Ablenkung dienen. Blacky und seine Offiziere werden auf Skulls Schoner
gebracht. Zwar gelingt es, den bulligen Skull zu ueberrumpeln, doch die 'Fury'
ist nicht mehr zu retten. Aber auch die Freibeuter, die die Goldladung in ihren
Besitz bringen konnten, haben kein Glueck. Die vermeintlichen Goldfaesser sind
mit Sand gefuellt. Blacky, der so etwas schon geahnt hat, macht sich auf den
Weg, um den richtigen Goldtransport zu entern..............

Hector, der Ritter ohne Furcht und Tadel (1975)

Anfang des 16. Jahrhunderts, zwischen Spanien und Frankreich tobt ein
erbitterter Kampf. Die Franzosen belagern eine Festung und die Spanier geraten
in immer groessere Bedraengnis. Da taucht ein gewitzter, baerenstarker
italienischer Soeldner (Bud Spencer), der in der spanischen Armee dient, auf
und mischt kraeftig mit bei den Spaniern. Um den Krieg zu beenden, wird ein
Handel geschlossen, bei dem sich 12 Ritter der jeweiligen Seite
gegenueberstehen und den Kampf austragen. Somit macht sich Hector (Bud Spencer)
auf den Weg, um seine Mannschaft auszustatten...........

Platfuss am Nil (1979)

Connie Burns, die Nichte eines Oelmillionaers, und Cerullo, ein schrulliger
Professor, der sich hauptsaechlich mit Kaefern beschaeftigt, sind entfuehrt
worden. Cerullo hat die ungeheuer interessante Entdeckung gemacht, dass ein
bestimmtr Kaefer nur dort anzutreffen ist, wo Oelvorkommen zu finden sind.
Kommissar Rizzo (Bud Spencer), auch Plattfuss genannt, gelingt es zwar die
junge Connie zu befreien, doch der Professor bleibt verschwunden. Die Spur
fuehrt nach Aegypten, und Plattfuss macht sich mit seinem lustigen Serganten
Caputo auf den Weg dorthin. Wieder mal im Gepaeck versteckt, will sich auch
Plattfuss' Adoptivsohn Bodo dieses Abenteuer nicht entgehen lassen. In Kairo
findet Pattfuss Hinweise, dass sich der Professor auch in der Stadt aufhaelt,
doch er muss erstmal eine Schlaegerbande das Fuerchten lehren. Die Entfuehrer
aber entkommen mit ihrem Opfer in die Wueste. Auch Bodo ist verschwunden und
sorgt zusaetzlich fuer Verwirrung, genauso wie die ungewohnten orientalischen
Lebensgewohnheiten und unerwartete Gegner wie Krokodile. Jeder ist verdaechtig,
sogar der Millionaer Burns, doch solche schlagkraeftigen Argumente wie die
Faeuste von Plattfuss bringen auch diesmal wieder Licht ins Dunkel und alle
Verschwundenen wieder zum Vorschein.........


Platfuss Raeumt auf (1975)

Kommissar Rizzo (Bud Spencer) kaempft noch immer gegen den Drogenhandel in
Neapel, als er ploetzlich selbst Anschuldigungen ausgesetzt wird. Um seine
Unschuld zu beweisen, ermittelt er auf eigene Faust. Die Schluesselfigur
scheint der undurchsichtige Frank Barella (Al Lettieri) zu sein, dem Rizzo bis
nach Hongkong folgt, um dem Verraeter im Polizeidepartment auffliegen zu
lassen.

Platfuss in Afrika (1977)

Commissario Rizzo (Bud Spencer), genannt Plattfuss, wird von einem
geheimnisvollen Informanten in Neapel an den Hafen gelockt, wo er den Mann,
einen Afrikaner nur noch tot auffindet. Einem Hinweis nachgehend, reist er nach
Johannesburg, wo sein alter Kollege Caputo inzwischen in einem Restaurant
arbeitet. Wie sich herausstellt hatte der Tote einen kleinen Sohn, den Rizzo
unter seine Fittiche nimmt. Bald schon findet er unter der High Society
Verdaechtige, die offizielle Safaris und Tierjagden ausrichten, in Wirklichkeit
jedoch Diamanten schmuggeln wollen.

Sie nahnten ihn Muecke (1978)

Staendige Rivalitaet herrscht in einem kleinen Oertchen am Meer zwischen den
italienischen Einheimischen und den stationierten amerikanischen Soldaten.
Als die Spaesse und die daraus resultierenden Schlaegereien ueberhand nehmen,
fordern die Italiener die Amis zu einem American Football-Match heraus.
Als Trainer haben sie sich Muecke (Bud Spencer) ausgesucht, der dem Sport wegen
Brutalitaet und Kommerz den Ruecken gekehrt hat und jetzt still als Fischer
arbeitet. Doch es bedarf schon einiger fieser Tricks des scharfen Sergeant
Kempfer (Raimund Harmsdorff), bis Muecke den Job antritt. Ein hartes Training
beginnt... fuer ein noch haerteres Spiel...

Vier Faeuste fuer ein Hallelulja (1972)

Bambino und Trinita kommen dem letzten Willen ihres Vaters nach und schlagen
die Banditenlaufbahn ein. Zunaechst haben sie wenig Erfolg, da sie sich die
falschen, naemlich mittellose Opfer aussuchen. Durch die voellig unverhoffte
'Spende' eines Gangsters von 4.000 Dollar misstrauisch geworden, wittern die
beiden mehr und kommen schliesslich einer Schmugglerbande auf die Schliche. Das
Hauptquartier ist ein abgelegenes Kloster, wo ihnen dank schlagkraeftiger
Argumente weitere 50.000 Dollar in die Haende fallen. Doch die Freude am
neuerworbenen Reichtum dauert nicht lange. Ein Trupp Texasranger laesst sich
von ihren redlichen Absichten leider nur durch die Uebergabe des Erbeuteten
ueberzeugen...

Vier Faeuste gegen Rio (1984)

Elliot Vance (Terence Hill) verdient sein Geld als Stuntman. Greg Wonder (Bud
Spencer) spielt als Gefaengnisfreigaenger Saxophon in einer Jazzband. Zufaellig
sehen die beiden zwei brasilianischen Multimillionaeren, den Vettern Coimbra,
taeuschend aehnlich. Greg und Elliot werden von den Brasilianern als
Doppelgaenger angeheuert, da diese von einer Killerbande bedroht werden. Sie
sollen die Aufmerkasmkeit der Gangster in Rio de Janero auf sich ziehen,
waehrend die echten Coimbras in Amerika ihren Geschaeften ungefaerdet
nachgehen. Mit ihrer ungezwungenen Art stiften Greg und Elliot viel Verwirrung
in Rio. Untypisch fuer die Coimbras, lassen sie den Rolls Royce umlackieren,
musizieren mit dem Personal und besuchen eine Hafenkneipe. Wenig spaeter deckt
Elliot die finsteren Machenschaften seines Psychiaters auf, der Elliots Pendant
Don Antonio unter Hypnose geschaeftliche Geheimnisse zu entlocken pflegt. Greg
hingegen, zeigt der platonischen Freundin Don Sebastianos, Donna Olympia, dass
er neben literarischen auch andere Interessen hat ... Im Laufe der Geschichte,
gelingt es Elliot und Greg immer wieder den Attacken der Killer zu entkommen,
bis sie zum Schluss, gemeinsam mit ihren Doppelgaengern sogar eine
Soeldnerbande in Grund und Boden pruegeln. Auch wird der Drahtzieher aller
Anschlaege demaskiert......

Zwei ausser Rand und Band (1976)

Durch Zufall lernen sich in Florida zwei Weltenbummler namens Matt (Terence
Hill) und Wilbur (Bud Spencer) kennen. Da es beiden nicht zu knapp an Finanzen
fehlt, beschliessen sie, einen Supermarkt zu ueberfallen. Doch das geht
gewaltig daneben, denn bei dem Versuch, den simplen Plan um zu setzen, landen
Matt und Wilbur statt im Supermarkt mitten in einer Polizeizentrale. Ehe die
zwei sich recht versehen, sind sie auch schon als frischgebackene
Gesetzeshueter ausgebildet und fortan im Streifendienst taetig, auf der Jagd
nach ihresgleichen.

Zwei Haun auf den Putz (1969)

Die Buerger in Kingstonville werden unterdrueckt. Der Lohn ihrer harten Arbeit
muss bedingungslos dem korrupten Buergermeister der Stadt, mit Hilfe seiner
pistolenschwingenden Maenner, abgeliefert werden. CAT ist mit solchen
Machenschaften ueberhaupt nicht einverstanden - kann aber allein nichts
ausrichten. Da erinnert er sich an seinen besten Freund aus stuermischen Tagen:
HUTCH, der sich inmitten der Berge eine ruhige Idylle geschaffen hat, und
eigentlich nichts mehr machen will, als angeln, essen und schlafen! Ihn und
seine Faeuste fuer die gute Sache zu ueberzeugen faellt nicht schwer!

Zwei Missionare (1974)

Pater Pedro (Bud Spencer) und Pater Blauauge (Terence Hill) fuehren eine
Mission im afrikanischen Urwald. Von Zeit zu Zeit fahren sie mit ihrem
Dampfschiff in die nahegelegene Hafenstadt, um dort den geernteten Pfeffer zu
verkaufen. Vom Erloes erwerben sie all die Dinge, die sie und die Eingeborenen
benoetigen. Doch diesmal senken die Haendler die Einkaufpreise drastisch,
sodass die kleinen Bauern ihre Waren beinahe mit Verlust verkaufen muessen. Und
waehrend Pater Pedro seine Waren bei einem befreundeten Chinesen zu einem
besseren Preis verkauft, zettelt Pater Blauauge einen Streit an. In der
folgenden Schlaegerei muessen die Haendler, aber auch die zwei Missionare
einiges einstecken: ihr Dampfschiff wird kurzerhand von den Halsabschneidern
versenkt. Nach einer erfolgreichen Flucht vor der nahenden Polizei stehlen sie
ihrer Eminenz, dem Bischof einen kostbaren Ring. Diesen versetzen sie und gehen
mit dem Erloes ins Spielcasino, wo Pater Pedro unter seliger Mithilfe Pater
Blauauges ein kleines Vermoegen gewinnt. Damit kaufen sie ein neues Schiff: den
Gruenen Elefanten. Bevor sie jedoch den Warenhandel erneut aufnehmen koennen,
werden sie, auf Wunsch des Bischofs, zur Residenz des Maquis de Gonzaga
gebracht. Dem Marquis, der selbst Initiator der Preissenkungen ist, sind die
beiden Missionare natuerlich ein Dorn im Auge. Unter seiner Obhut sollen Pater
Pedro und Pater Blauauge von weiteren Ausschreitungen abgehalten werden.
Natuerlich lassen sich die zwei Missionare nicht kasernieren und unternehmen
eine spektakulaere Flucht, wo Pater Blauauge gesteht kein richtiger Priester zu
sein. Daraufhin trennen sich die Wege des Duos. Auf dem Fest der Eroberer, wo
die maechtigsten Maenner des Landes anwesend sind, schlagen die beiden, wieder
vereint, in gewohnter Manier zu...........

Zwei sind nicht zu Bremsen (1978)

Der Tausendsassa Johnny Firpo (Terence Hill) arbeitet fuer den
Marinegeheimdienst. Als illegales Gluecksspiel ueberhand nimmt, bekommt er den
Auftrag, den Kopf der Buchmacherbande und Casinobesitzer, Caraboules (Luigi
Catenacci), dingfest zu machen. Als Unterstuetzung soll Johnny seinen Bruder
Charlie (Bud Spencer), der einst Profi-Gluecksspieler war und fuer Caraboules
arbeitete, anwerben. Doch Charlie hat ueberhaupt kein Interesse an dem Auftrag,
da er sich geschworen hatte, nie mehr zu spielen. Nur eine List, wobei sich
Charlies und Johnnys Vater als blind ausgibt, bringt Charlie dazu mitzumachen.
Im Glauben, Geld fuer den blinden Vater zu erwirtschaften, weiht Charlie seinen
Bruder in die Geheimnisse des Gluecksspiels ein. In diversen Kneipen, beim
Pferderennen und Pelotaball wird kraeftig abkassiert. Schliesslich fuehlt sich
Johnny bereit gegen Caraboules im Poker anzutreten. Das grosse Spiel steigt auf
Caraboules schwimmendem Casino. Waehrend Johnny den Griechen nach allen Regeln
der Kunst ausnimmt, deckt Charlie den Schwindel mit seinem Vater auf...

Zwei wie Pech und Schwefel (1973)

Ben (Bud Spencer) und Kid (Terence Hill) gewinnen bei einem Crash-Car-Rennen
gemeinsam einen roten Strandbuggy, da sie zugleich durchs Ziel fahren. Um den
Besitzer festzustellen, veranstalten sie ein Wettessen mit 'Bierchen und
Wuerstchen'. Als aber die Maenner vom 'Boss' (John Sharp) einen Jahrmarkt
stuermen, um diesen gewaltsam zu schliessen, geht der dort befindliche Buggy zu
Bruch. Als Bud und Kid Ersatz fordern, hetzt man ihnen eine schwerbewaffnete
Motorradgang sowie einen Profikiller auf den Hals. Schliesslich stuermen die
beiden das Hauptquartier der Gangster. Nach einer weiteren Schlaegerei
uebergibt der Boss zwei nagelneue rote Strandbuggys an die beiden Herren. Doch
schon nach der ersten Probefahrt ist wieder nur noch einer uebrig...

Viel Spass !!! .

Comments on Bud Spencer Collection

00 COMMENT(S) INSIDE

No comments available for this file !



Post a comment

Username
Password



Files

Filename Size
2 Asse trumpfen auf 699.8 MB
2 Baerenstarke Typen 699.9 MB
2 Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle 699.9 MB
Aladin 697.7 MB
Auch die Engel essen Bohnen 700.1 MB
Bud Spencer ist Banana Joe 758.9 MB
Bud, der Ganovenschreck 696.6 MB
Buddy haut den Lukas 691.9 MB
Buddy in Hong Kong 699.1 MB
Das Krokodil und sein Nilpferd 700.5 MB
Der Bomber 698.3 MB
Der Dicke in Mexico 694.7 MB
Der Super Cop 700.6 MB
Der große mit seinem Außerirdischen kleinen 699.4 MB
Die Miami Cops 697.3 MB
Die Troublemaker 698.9 MB
Die rechte und die linke Hand des Teufels 697.9 MB
Freibeuter der Meere 698 MB
Hector,der Ritter ohne Furcht und Tadel 697.2 MB
Plattfuß 1-3 697.4 MB
Plattfuß 1-3 699.1 MB
Plattfuß 1-3 698.3 MB
Sie nannten Ihn Muecke 700.1 MB
Vier Faeuste fuer ein Hallelulja 699.4 MB
Vier Faeuste gegen Rio 700.5 MB
Zwei Haun auf den Putz (Huegel der Blutigen Stiefel) 695.9 MB
Zwei Missionare 698.2 MB
Zwei außer Rand und Band 700.5 MB
Zwei sind nicht zu bremsen 698.9 MB
Zwei wie Pech und Schwefel 791.7 MB

Trackers

Tracker Seeds Peers
http://napunit2.zapto.org/announce.php 6 years ago 0 0

Share Bud Spencer Collection

Permalink URL
Standard HREF Link Code
Link For Forums
Bookmark

Related torrents

Other torrents that might interest you

Movies torrents: recent searches





Torrents Stats
ADDED TODAY
7354 torrent(s)
TOTAL
4091084 torrents

Cinema News


Latest searches

Friends


RSS2




DMCA Info  |  Privacy policy  |  Contact
Copyright 2007-2014 ©SUMOTorrent. All rights reserved.

Download Bud Spencer CollectionTorrent